Projekt - Nähwerkstatt

Nähwerkstatt und Kleiderbörse zugunsten sozialer Zwecke

Die Teilnehmer/innen der „Nähwerkstatt“ erbringen zusätzliche Leistungen für Kinder-, Jugend, Senioren- und Obdachloseneinrichtungen. Insbesondere sollen von der Projektarbeit Kindertagesstätten und Schulen profitieren. Darüber hinaus helfen sie sozial benachteiligten Bürger/-innen aus dem Bezirk und versetzen sie in die Lage, Änderungen/ Reparaturen an ihren Textilien vorzunehmen.

Arbeitsaufgaben: Kleiderbörse

• Annahme und Lagerung gespendeter Kleidung bzw. Gebrauchstextilien
• Reparieren und/oder Reinigen gespendeteter Kleidung
• kostenlose Abgabe an nachweislich bedürftige Personen

Zusätliche Angebote für Grundsicherungsempfänger:

• Aufzeigen einfacher Dekorationsideen
• Vermittlung einfacher Nähkenntnisse, gemeinsame Handarbeiten (Stricken, Häkeln, Sticken)

Für Schulen und Kitas im Bezirk Mitte

• Herstellen von Kostümen, Dekorationen und textilen Ausstattungsteilen für Theater- und Tanzauführungen